Informationen zur Ausbildung zur / zum Verwaltungsfachangestellten

-Fachrichtung Kommunalverwaltung-



Ausbildungsbeginn:
01. August eines jeden Jahres

Ausbildungsverlauf:
Die Ausbildungsdauer beträgt drei Jahre. Ausbildungsort für den praktischen Teil der Ausbildung ist die Stadtverwaltung Preetz. Die theoretischen Ausbildungsinhalte werden im Blockunterricht am Berufsbildungszentrum Plön und im verwaltungsinternen Unterricht der Kreisverwaltung Plön sowie in zwei Verwaltungslehrgängen an der Verwaltungsakademie Bordesholm vermittelt.

Ihre Voraussetzungen:
- Realschulabschluss oder eine gleichwertige Schulbildung
- zuverlässig, sorgfältig und teamfähig
- Interesse an rechtlichen, wirtschaftlichen und sozialen Fragestellungen
- Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft

Unser Angebot:
Eine abwechslungsreiche Ausbildung in einer modernen kosten- und leistungsorientierten Verwaltung mit engagierten Kolleginnen und Kollegen.
Freie Ausbildungsplätze finden Sie bei den Stellenangeboten.

Ausbildungsvergütung brutto ab 01. Februar 2017
1. Ausbildungsjahr:      918,26 Euro
2. Ausbildungsjahr:      968,20 Euro
3. Ausbildungsjahr:   1.014,02 Euro

Lernmittelzuschuss in Höhe von 50,00 € pro Ausbildungsjahr.

Übernahme nach erfolgreicher Ausbildung und entsprechendem dienstlichen Bedarf. Eine Übernahmegarantie kann zum jetzigen Zeitpunkt jedoch nicht gegeben werden.

 

zum Seitenanfang mit Sprungmarken